gruppenfoto

Schnellkontakt

Innere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon: 03591 3511700
E-Mail: info@hornig-immobilien.de
Luboldtstraße 30
01324 Dresden, Weißer Hirsch

Telefon: 0351 26667755
E-Mail: info@hornig-immobilien.de


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.

Objektdaten

Wohnfläche:ca. 367,00 m²
Grundstücksfläche:ca. 970,00 m²
Zimmer:19
Baujahr:1910

Energieausweis

Ausweisart:Bedarfsausweis
Gebäudetyp:Wohngebäude
Endenergiebedarf:227,40 kWh/(m²*a)
Klasse:G
Energieträger:Gas

Kaufpreis: 1.300.000,00 €

Beschreibung

- Freistehende Stadtvilla mit Jugendstilelementen

- Aufteilung in Souterrain, Erd- und Obergeschoss, Dachboden

- Baujahr: 1910

- herrliches Grundstück mit Westausrichtung

- stilvolle Wohnbereiche

- Böden: Fliesenboden, Parkettboden, Korkboden

- Dachboden teilausgebaut

- Souterrain als Wohnraum nutzbar, voll unterkellert

- Garage für zwei Pkw und zwei Außenstellplätze


Anfrage zum Objekt

Das Anwesen befindet sich, direkt an einem Park, in einer absolut ruhigen und gefragten Wohnlage inmitten des grünen Ortsteils Dresden-Dölzschen. Dölzschen gehört seit Generationen zu den bevorzugten und besten Wohnlagen im Westen der Landeshauptstadt und ist für sein hervorragendes Wohnumfeld bekannt. Die angrenzenden Grundstücke sind mit herrschaftlichen Villen, Einfamilien- und Doppelhäusern bebaut. Verkehrsgünstig gelegen, steht mit der nahen Anbindung an die Autobahn A17 sowie an den öffentlichen Nahverkehr mit Bus und Straßenbahn eine gute Infrastruktur zur Verfügung. Sowohl die Verkehrsanbindung, die Nähe zur TU Dresden, Schulen und KigA-Plätze als auch die Einkaufsmöglichkeiten sind als sehr gut zu bezeichnen. Ebenfalls ausreichend vorhanden sind Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer

- das Anwesen ist ein eingefriedetes, ebenerdiges Einzelgrundstück
- mit vielen ausgewählten Anpflanzungen und hohen Nadelbäumen
- mit Doppelgarage
- einem Schuppen
- einem alten Waschhaus
- neu gebautes, beheizbares Gewächshaus auf einem frostsicheren Fundament
- Versorgungs- und Entwässerungsleitungen vom Hausanschluss bis an das öffentliche Netz sind für Elektroenergie, Trinkwasser, Abwasser und Telefon vorhanden
- Grünflächen bieten ausreichend Raum für Ihre Freizeitaktivitäten und an lauen Sommerabenden viel Platz für festliche Grillpartys
- die ruhige und grüne Lage wird Sie begeistern!

Eine stilvolle freistehende Stadtvilla mit Jugendstilelementen bietet viele Möglichkeiten, von der Nutzung als Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhaus, Aufteilung in Selbstnutzung und Vermietung, als Mehr-Generationenhaus oder Arbeiten & Wohnen.

Wir bitten um Verständnis, dass eine Vorortbesichtigung auf Wunsch der Verkäufer nur nach Kapitalnachweis erfolgen wird. Das Anwesen wird lastenfrei und nach dem Verkauf mietfrei übergeben. Auf Anfrage senden wir Ihnen gern ein ausführliches Exposé sowie weiterführende Unterlagen zu.

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Sonnige Familienresidenz in Bestlage

RefNr.: 2551

Objektdaten

Wohnfläche:ca. 367,00 m²
Grundstücksfläche:ca. 970,00 m²
Zimmer:19
Baujahr:1910

Energieausweis

Ausweisart:Bedarfsausweis
Gebäudetyp:Wohngebäude
Endenergiebedarf:227,40 kWh/(m²*a)
Klasse:G
Energieträger:Gas

Kaufpreis: 1.300.000,00 €

Beschreibung

- Freistehende Stadtvilla mit Jugendstilelementen

- Aufteilung in Souterrain, Erd- und Obergeschoss, Dachboden

- Baujahr: 1910

- herrliches Grundstück mit Westausrichtung

- stilvolle Wohnbereiche

- Böden: Fliesenboden, Parkettboden, Korkboden

- Dachboden teilausgebaut

- Souterrain als Wohnraum nutzbar, voll unterkellert

- Garage für zwei Pkw und zwei Außenstellplätze

Lage

Das Anwesen befindet sich, direkt an einem Park, in einer absolut ruhigen und gefragten Wohnlage inmitten des grünen Ortsteils Dresden-Dölzschen. Dölzschen gehört seit Generationen zu den bevorzugten und besten Wohnlagen im Westen der Landeshauptstadt und ist für sein hervorragendes Wohnumfeld bekannt. Die angrenzenden Grundstücke sind mit herrschaftlichen Villen, Einfamilien- und Doppelhäusern bebaut. Verkehrsgünstig gelegen, steht mit der nahen Anbindung an die Autobahn A17 sowie an den öffentlichen Nahverkehr mit Bus und Straßenbahn eine gute Infrastruktur zur Verfügung. Sowohl die Verkehrsanbindung, die Nähe zur TU Dresden, Schulen und KigA-Plätze als auch die Einkaufsmöglichkeiten sind als sehr gut zu bezeichnen. Ebenfalls ausreichend vorhanden sind Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Courtage

5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer

Grundstück

- das Anwesen ist ein eingefriedetes, ebenerdiges Einzelgrundstück
- mit vielen ausgewählten Anpflanzungen und hohen Nadelbäumen
- mit Doppelgarage
- einem Schuppen
- einem alten Waschhaus
- neu gebautes, beheizbares Gewächshaus auf einem frostsicheren Fundament
- Versorgungs- und Entwässerungsleitungen vom Hausanschluss bis an das öffentliche Netz sind für Elektroenergie, Trinkwasser, Abwasser und Telefon vorhanden
- Grünflächen bieten ausreichend Raum für Ihre Freizeitaktivitäten und an lauen Sommerabenden viel Platz für festliche Grillpartys
- die ruhige und grüne Lage wird Sie begeistern!

Nutzung

Eine stilvolle freistehende Stadtvilla mit Jugendstilelementen bietet viele Möglichkeiten, von der Nutzung als Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhaus, Aufteilung in Selbstnutzung und Vermietung, als Mehr-Generationenhaus oder Arbeiten & Wohnen.

Hinweis

Wir bitten um Verständnis, dass eine Vorortbesichtigung auf Wunsch der Verkäufer nur nach Kapitalnachweis erfolgen wird. Das Anwesen wird lastenfrei und nach dem Verkauf mietfrei übergeben. Auf Anfrage senden wir Ihnen gern ein ausführliches Exposé sowie weiterführende Unterlagen zu.

Haftungsausschluss

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Immobilien-Daten bereitgestellt von immowelt.de