gruppenfoto

Schnellkontakt

Innere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon: 03591 3511700
E-Mail: info@hornig-immobilien.de
Luboldtstraße 30
01324 Dresden, Weißer Hirsch

Telefon: 0351 26667755
E-Mail: info@hornig-immobilien.de


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.

Objektdaten

Wohnfläche:ca. 450,00 m²
Grundstücksfläche:ca. 680,00 m²
Zimmer:25
Baujahr:1898

Kaufpreis: 399.000,00 €

Beschreibung

- historische Fabrikantenvilla der ehemaligen Lederfabrik "H. Nitschke & Sohn"

- 4 Wohneinheiten über 3 Ebenen und voll unterkellert

- Dachgeschoss kann ausgebaut werden (ca. 120 m²)

- historische Kachelöfen vorhanden und funktionsfähig

- Gas-Etagenheizung sowie Nachtspeicheröfen

- vier neuwertige Garagen (können separat erworben werden, Preis nach Absprache)


Anfrage zum Objekt

- Weißenberg - eine Landstadt in der Nähe Bautzens
- idyllisches Städtchen, mit eigenem Marktplatz, entlang der Via Regia
- Villa am Löbauer Wasser, 500 m südwestlich des Zentrums
- alle infrastrukturellen Einrichtungen in wenigen Minuten erreichbar
- Autobahnanschluss in Richtung Görlitz / Dresden

5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer

- ca. 680 m² großes Grundstück am Löbauer Wasser
- rechteckig geschnitten mit Hofeinfahrt im Nordosten
- Gas, Wasser, Abwasser, Elt., Telefon, Internet liegen an
- gepflegter Zustand mit Blick auf das Löbauer Wasser
- Garten, Wiese und Nutzhölzer

- massiv errichtete Gründerzeit-Villa in 2-geschossiger Bauweise
- 1898 erbaut, 1998 saniert und modernisiert (Dach, Innenausbau, Elektrik)
- gehört zu den im 19. Jahrhundert üblichen Backsteinbauten
- Haussockel aus sächsischem Sandstein

- Dusche und Badewanne
- Gas-Etagenheizung, Nachtspeicheröfen
- historische Kachelöfen in allen Wohneinheiten
- Gewölbekeller erstreckt sich über die gesamte Grundfläche
- Dachboden über die gesamte Fläche

- Generationswohnen möglich
- Kapitalanlage
- Eigennutzung
- derzeit eine Wohnung vermietet, Jahresnettokaltmiete 7.800,00 EUR
- gewerbliche Nutzung vorstellbar

Da wir für den Verkauf dieser Immobilie exklusiv beauftragt sind, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer nicht erwünscht. Auf Anfrage senden wir Ihnen gern ein ausführliches Exposé sowie weiterführende Unterlagen zu.

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Historische Fabrikantenvilla am Löbauer Wasser

RefNr.: 2636

Objektdaten

Wohnfläche:ca. 450,00 m²
Grundstücksfläche:ca. 680,00 m²
Zimmer:25
Baujahr:1898

Kaufpreis: 399.000,00 €

Beschreibung

- historische Fabrikantenvilla der ehemaligen Lederfabrik "H. Nitschke & Sohn"

- 4 Wohneinheiten über 3 Ebenen und voll unterkellert

- Dachgeschoss kann ausgebaut werden (ca. 120 m²)

- historische Kachelöfen vorhanden und funktionsfähig

- Gas-Etagenheizung sowie Nachtspeicheröfen

- vier neuwertige Garagen (können separat erworben werden, Preis nach Absprache)

Lage

- Weißenberg - eine Landstadt in der Nähe Bautzens
- idyllisches Städtchen, mit eigenem Marktplatz, entlang der Via Regia
- Villa am Löbauer Wasser, 500 m südwestlich des Zentrums
- alle infrastrukturellen Einrichtungen in wenigen Minuten erreichbar
- Autobahnanschluss in Richtung Görlitz / Dresden

Courtage

5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer

Grundstück

- ca. 680 m² großes Grundstück am Löbauer Wasser
- rechteckig geschnitten mit Hofeinfahrt im Nordosten
- Gas, Wasser, Abwasser, Elt., Telefon, Internet liegen an
- gepflegter Zustand mit Blick auf das Löbauer Wasser
- Garten, Wiese und Nutzhölzer

Bauweise

- massiv errichtete Gründerzeit-Villa in 2-geschossiger Bauweise
- 1898 erbaut, 1998 saniert und modernisiert (Dach, Innenausbau, Elektrik)
- gehört zu den im 19. Jahrhundert üblichen Backsteinbauten
- Haussockel aus sächsischem Sandstein

Ausstattung

- Dusche und Badewanne
- Gas-Etagenheizung, Nachtspeicheröfen
- historische Kachelöfen in allen Wohneinheiten
- Gewölbekeller erstreckt sich über die gesamte Grundfläche
- Dachboden über die gesamte Fläche

Nutzung

- Generationswohnen möglich
- Kapitalanlage
- Eigennutzung
- derzeit eine Wohnung vermietet, Jahresnettokaltmiete 7.800,00 EUR
- gewerbliche Nutzung vorstellbar

Hinweis

Da wir für den Verkauf dieser Immobilie exklusiv beauftragt sind, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer nicht erwünscht. Auf Anfrage senden wir Ihnen gern ein ausführliches Exposé sowie weiterführende Unterlagen zu.

Haftungsausschluss

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Immobilien-Daten bereitgestellt von immowelt.de