gruppenfoto

Schnellkontakt

Innere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon: 03591 3511700
E-Mail: info@hornig-immobilien.de
Luboldtstraße 30
01324 Dresden, Weißer Hirsch

Telefon: 0351 26667755
E-Mail: info@hornig-immobilien.de


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.

Objektdaten

Wohnfläche:ca. 1.280,00 m²
Grundstücksfläche:ca. 9.847,00 m²
Zimmer:35
Baujahr:1747

Kaufpreis: 399.900,00 €

Beschreibung

- 1747 auf den Gebäuden eines alten Rittergutes erbautes Schloss der Oberlausitzer Adelsfamilie Nostitz

- 1945 enteignet, dann TBC-Heilstätte u.v.m.

- 2010 neuer Besitzer, welcher die Immobilie umfangreich saniert und renoviert, dauert bis heute an

- EG dient als Wohnetage für Eigentümer

- 1. OG ausgebaut mit 2 Appartements zu "Bed and Breakfast"

- weiter Appartements im 1. u. 2. OG in Ausbau


Anfrage zum Objekt

- Sohland a.d. Spree
- ca. 15 km südlich von Bautzen
- 60 km östlich von Dresden
- 120 km nördlich von Prag
- sehr gute Infrastruktur
- gute Verkehrsanbindung (Bahn, Straße)
- Grenzübergang zu Tschechien

5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer

- Lage am südlichen Ortsrand
- zentrumsnah
- Teil einer großen Parkanlage mit altem gesunden Baumbestand
- Zufahrt von Ortsstraße
- Medien Wasser, Abwasser, Elt auf dem Grundstück, Anschlussbeiträge bezahlt
- Großteil der Außenanlagen ist der Schlosspark
- Südseite: große Freiterrasse und Schlosswiese zum Relaxen
- Nordseite: Freitreppe und Terrasse
- Schlosszufahrt kann wieder hergestellt werden

- massiv erbaut
- Baustoffe der Region: Granitsteine, Ziegel, Holz
- teilunterkellert 50%
- Dachgeschoss nicht ausgebaut
- Erdgeschoss und zwei weitere Wohnetagen
- nach 2010 erfolgten umfangreiche Baumaßnahmen am und im Gebäude, welche noch andauern

- vielfältige Nutzung möglich!
- Familiensitz, Mehrgenerationenhaus, Wohnen mit Gewerbenutzung u.v.m.

Da wir für den Verkauf dieser Immobilie exklusiv beauftragt sind, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer nicht erwünscht. Auf Anfrage senden wir Ihnen gern ein ausführliches Exposé sowie weiterführende Unterlagen zu.

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Ein Schloss zum Verlieben!

RefNr.: 2521

Objektdaten

Wohnfläche:ca. 1.280,00 m²
Grundstücksfläche:ca. 9.847,00 m²
Zimmer:35
Baujahr:1747

Kaufpreis: 399.900,00 €

Beschreibung

- 1747 auf den Gebäuden eines alten Rittergutes erbautes Schloss der Oberlausitzer Adelsfamilie Nostitz

- 1945 enteignet, dann TBC-Heilstätte u.v.m.

- 2010 neuer Besitzer, welcher die Immobilie umfangreich saniert und renoviert, dauert bis heute an

- EG dient als Wohnetage für Eigentümer

- 1. OG ausgebaut mit 2 Appartements zu "Bed and Breakfast"

- weiter Appartements im 1. u. 2. OG in Ausbau

Lage

- Sohland a.d. Spree
- ca. 15 km südlich von Bautzen
- 60 km östlich von Dresden
- 120 km nördlich von Prag
- sehr gute Infrastruktur
- gute Verkehrsanbindung (Bahn, Straße)
- Grenzübergang zu Tschechien

Courtage

5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer

Grundstück

- Lage am südlichen Ortsrand
- zentrumsnah
- Teil einer großen Parkanlage mit altem gesunden Baumbestand
- Zufahrt von Ortsstraße
- Medien Wasser, Abwasser, Elt auf dem Grundstück, Anschlussbeiträge bezahlt
- Großteil der Außenanlagen ist der Schlosspark
- Südseite: große Freiterrasse und Schlosswiese zum Relaxen
- Nordseite: Freitreppe und Terrasse
- Schlosszufahrt kann wieder hergestellt werden

Bauweise

- massiv erbaut
- Baustoffe der Region: Granitsteine, Ziegel, Holz
- teilunterkellert 50%
- Dachgeschoss nicht ausgebaut
- Erdgeschoss und zwei weitere Wohnetagen
- nach 2010 erfolgten umfangreiche Baumaßnahmen am und im Gebäude, welche noch andauern

Nutzung

- vielfältige Nutzung möglich!
- Familiensitz, Mehrgenerationenhaus, Wohnen mit Gewerbenutzung u.v.m.

Hinweis

Da wir für den Verkauf dieser Immobilie exklusiv beauftragt sind, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer nicht erwünscht. Auf Anfrage senden wir Ihnen gern ein ausführliches Exposé sowie weiterführende Unterlagen zu.

Haftungsausschluss

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Immobilien-Daten bereitgestellt von immowelt.de