Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus in der Stadt des Weinbrandes!

Objekt-Nr. 2963

Objekt-Nr.: 2963

Preis

Kaufpreis
209.000 €
Courtage
3,57 % inkl. MwSt.

Details

Baujahr
1890
Wohnfläche
248,00 m²
Grundstücksfläche
1.445,00 m²
Zimmer
10

Objektbeschreibung

- Ein- bis Zweifamilienhaus, errichtet ca. 1890
- kleiner Gewölbekeller aus Granitsteinen
- Dachboden nicht ausgebaut
- Gebäude ständig erweitert, saniert und instandgehalten
- ehemaliges Fachwerk massiv ausgemauert
- 1981 bis 1988 umfangreiche Bau- u. Modernisierungsarbeiten
- Komplettsanierung (Innen u. Außen)
- massiver Anbau, 2 stöckig errichtet
- dadurch Erweiterung der Wohnfläche auf 2 Etagen
- Einbau neuer Bäder und sep. WC
- 2 Balkone, Ausrichtung Ost
- Bau eines massiven Nebengebäudes (Garage, Werkstatt)
- Medien: Gas, Wasser, Abwasser, Elt, Telefon anliegend
- alle Anschlussgebühren bezahlt
- usw.

Beschreibung/Ausstattung

- EG ca. 125 m² Wohnfläche
- Flur, 2 Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Bad, sep. WC

- OG ca. 125 m² Wohnfläche
- Flur, 2 Wohnzimmer, 2 Kinderzimmer, Bad, sep. WC

- Gasheizung (1965) für Heizung u. WW-Bereitung
- Holzfenster, Doppelverglasung, Tischlerarbeiten
- ca.40 m² Nutzfläche (Garage, Werkstatt)
- je Etage ein Balkon (Wohnstube, Ostseite)
- gemütliche Sitz- u. Grillecke, überdacht
- befestigte Zufahrten, Hof und Zuwegungen
- gepflegte Gartenanlage mit weiteren Nebengelass

Lage

- zentrale Wohnlage in der Stadt Wilthen
- am Rand eines Wohngebiets
- direkte Zufahrt von Ortsstraße
- Umgebung, gepflegte Ein- und Mehrfamilienhäuser
- gut ausgebaute Infrastruktur
- Schulen, Kindereinrichtungen, Ärzte, Sportstätten, Einkaufsmöglichkeiten, Freibad u.v.m.
- gute Verkehrsanbindung (Straße und Bahn)
- 45 km bis zur sächs. Landeshauptstadt Dresden
- 10 km bis zur Kreisstadt Bautzen und Anschluss an BAB 4

Sonstiges

Alle aktuellen Immobilienangebote finden Sie unter WWW.HORNIG-IMMOBILIEN.DE !

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Der Makler hat mit der Verkäuferseite einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Provisionshöhe abgeschlossen (§ 656c BGB) und tritt damit als neutraler Vermittler auf.
Die Maklerprovision und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Da wir für den Verkauf dieser Immobilie exklusiv beauftragt sind, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer nicht erwünscht. Das Betreten der Liegenschaft ist ausschließlich nach Terminvereinbarung gestattet. Bitte achten Sie die Privatsphäre der Verkäufer.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Anfragen und Besichtigungswünsche ausschließlich nach Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten bearbeiten können.

Energieausweis

Energieausweisart
Bedarf
gültig bis
05.07.2032
mit Warmwasser
Ja
Endenergiebedarf
254,30 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
Gas
Effizienzklasse
H





UNSERE AUSZEICHNUNGEN