100ha Eigenjagd mit Rendite - zwischen Berlin und HH

Objekt-Nr. 2949

Objekt-Nr.: 2949

Preis

Courtage
3,57 % inkl. MwSt.

Details

Grundstücksfläche
999.742,00 m²

Objektbeschreibung

Das gesamte Areal von insg. 100 ha besteht aus mehreren, regional zusammenliegenden Flurstücken mit folgender Aufteilung:

- ca. 68 ha Acker
- ca. 22 ha Wald
- ca. 10 ha Grünland

Davon ist eine Teilfläche von ca. 75 ha zusammenhängend und damit zur Gründung eines Eigenjagd-Bezirkes geeignet und bereits vom Verkäufer beantragt. Die landwirtschaftlichen Flächen (Acker, Grünland) werden mit einer 1,5%igen Rendite im Verhältnis zum Kaufpreis mit einer Laufzeit von mindestens 12 Jahren zurückgepachtet. Die Erwerber - hier auch durchaus Nichtlandwirte oder artfremde Unternehmen - können ungeachtet des GVG agieren, da eine GmbH als Eigentümer und Verkäufer auftritt (Grunderwerbssteuer - Sharedeal !!!).

Die überwiegend ebenen Flächen werden von Wegen gequert bzw. durchbrochen. Die Forstflächen sind überwiegend mit Kiefernbeständen bewachsen. Im Unterstand finden sich nachwachsende Laubbäume, u.a. Eichen, Buchen und Birken. Die Bestände im Alter zw. 20 und 100 Jahren sind nicht durchforstet, so dass Handlungsbedarf besteht aber auch Erntepotential vorhanden ist. Die Felder werden bewirtschaftet - die Grünflächen teilweise.

Das gesamte Areal stellt einen interessanten Lebensbereich für Dam, -Schwarz- und Rehwild dar. Das Revier wird im Westen von einem größeren See inkl. dazugehörigen Schilf- und Waldstreifen begrenzt, was auf starkes Wildvorkommen hindeuten kann. Das Revier ist zudem von der Westseite absolut unzugänglich. Störende Urlauber oder Fussgänger haben kaum Zugang - es gibt nur wenige öffentliche Straßen und Wege.

Die Flurstücksgrenzen sind nur teilweise erkennbar. Es ist dem Erwerber überlassen und freigestellt, die Grenzen genauer bestimmen zu lassen.

Lage

Das gesamte Areal liegt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern.

Sonstiges

Alle aktuellen Immobilienangebote finden Sie unter WWW.HORNIG-IMMOBILIEN.DE !

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Der Makler hat auch mit der Verkäuferseite einen provisionspflichtigen Maklervertrag abgeschlossen. Die Maklerprovision und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Anfragen und Besichtigungswünsche ausschließlich nach Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten bearbeiten können.

Energieausweis




UNSERE AUSZEICHNUNGEN