Renditeobjekt: Mehrfamilienhaus in Haselbachtal

Objekt-Nr. 2851

Objekt-Nr.: 2851

Preis

Kaufpreis
239.000 €
Preise zzgl. Mwst.
Nein
Courtage
7,14 % inkl. MwSt.

Details

Baujahr
1925
Wohnfläche
363,21 m²
Grundstücksfläche
1.098,00 m²
Gesamtfläche
363,21 m²
Zimmer
11
Carport(s)
1
Garage(n)
1

Objektbeschreibung

Hier bietet sich eine Anlagemöglichkeit im ländlichen Raum mit Bezug zur Landeshauptstadt Dresden.
- Mehrfamilienhaus mit 363 m² Wohnfläche,
- fünf Wohneinheiten,
- moderate Durchschnittsmiete von 4,14 €/m²,
- Jahresnettokaltmiete ca. 18.000 €,
- solide Rendite von 7,54 %,
- modernisiert in den Jahren 1998/99,
- Ausstattung insgesamt einfach aber zweckmäßig,
- voll vermietet, eine Wohnung zum 30.11. gekündigt.

Beschreibung/Ausstattung

Das Baujahr des Hauses ist ca.1925. In 1998-99 wurde das Haus umfassend modernisiert:
- Ölzentralheizung,
- Dacheindeckung mit Tonziegeln,
- Wärmedämmung an einer Seite des Hauses, ansonsten Putzfassade
- Kunststoff-Isolierglasfenster,
- geflieste Bäder mit Wanne,
- Abstellmöglichkeiten auf dem Dachboden und in massivem Nebengebäude,
- Parkmöglichkeiten auf dem Grundstück (u.a. Carports und Garage in Mietereigentum).

Lage

Haselbachtal ist eine Zusammenschluss von mehreren Gemeinden entlang des Haselbachs und der Pulsnitz im Dreieck zwischen Pulsnitz, Königsbrück und Kamenz. Reichenbach liegt am südwestlichen Rand dieser Gemeinde.

Durch die Nähe zu den drei genannten Städten und den guten Anschluss an die Autobahn A4 bietet sich Reichenbach als Wohnort für Berufspendler in Dresden oder Bautzen an.

Die Gemeinde Haselbachtal hat ca. 4.000 Einwohner und verfügt über einen Kindergarten und eine Grundschule. Die Versorgung mit Dingen des täglichen Bedarfs kann in den umliegenden Städten sichergestellt werden.

Sonstiges

Alle aktuellen Immobilienangebote finden Sie unter WWW.HORNIG-IMMOBILIEN.DE !

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklerprovision und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Da wir für den Verkauf dieser Immobilie exklusiv beauftragt sind, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer nicht erwünscht. Das Betreten der Liegenschaft ausschließlich nach Terminvereinbarung gestattet. Bitte achten Sie die Privatsphäre der Verkäufer.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Anfragen und Besichtigungswünsche ausschließlich nach Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten bearbeiten können.

Energieausweis

Energieausweisart
Verbrauch
gültig bis
09.09.2031
Endenergieverbrauch
155,80 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
Öl
Effizienzklasse
E





UNSERE AUSZEICHNUNGEN