Grünes Stadthaus in Bischofswerda

Objekt-Nr. 2839

Objekt-Nr.: 2839

Preis

Kaufpreis
229.000 €
Preise zzgl. Mwst.
Nein
Courtage
3,57 % inkl. MwSt.

Details

Baujahr
1875
Wohnfläche
223,00 m²
Grundstücksfläche
625,00 m²
Zimmer
8
Carport(s)
1
Garage(n)
1

Objektbeschreibung

Schönes "grünes" Stadthaus am Randes des Stadtzentrums von Bischofswerda zu verkaufen.
- Baujahr um 1876, Modernisierung ab 2000,
- Wohnfläche insgesamt ca. 223 m² auf drei Ebenen (EG -119 m², OG - 65 m², DG - 39 m²),
- Teilweise unterkellert,
- großes Atelier mit Sauna, extra Dusche und WC sowie Kaminofen in EG-Wohnung integriert,
- Wohnung im Obergeschoss vermietet,
- Erdgeschoss und Dachgeschoss werden mit Übergabe frei,
- Einbauküche im Erdgeschoss mit neuen Einbaugeräten wird mit verkauft,
- Dachgeschoss gedämmt und zu Wohnzwecken ausgebaut,
- zahlreiche Nebengelasse,
- Gas-Zentralheizung,
- Isolierglasfenster.

Beschreibung/Ausstattung

- Geflieste Bäder und Küchen,
- andere Wohnräume mit verschiedenen Bodenbelägen,
- Wohnungstüren liebevoll aufgearbeitet
- viel Stauraum in den Nebengelassen
- Kleiner Gartenbereich,
- Carport und Garage.

Lage

Durch die nahezu perfekte Lage im Lausitzer Hügelland hält die Stadt Bischofswerda mit ihren Ortsteilen ein großes Potential an Familien- und Freizeitangeboten bereit. Bischofswerda ist nicht nur in eine abwechslungsreiche Naturlandschaft eingebettet, sondern auch sehr gut an die wichtigsten Hauptverkehrsstraßen wie die Autobahn 4 sowie die Bundesstraßen 6 und 98 angebunden. Dadurch können die Stadt Bautzen, die Landeshauptstadt Dresden sowie der Flughafen von Dresden jeweils in ungefähr 30 Minuten erreicht werden.

Durch die zentrale Lage in Ostsachsen sind auch die touristischen Feriengebiete wie z.B. das Lausitzer Seenland, die Sächsische Schweiz, das Elbsandsteingebirge, die Stadt Görlitz oder das Zittauer Bergland schnell zu entdecken. So stellt Bischofswerda nicht nur einen optimal gelegenen Wohnort dar, sondern auch einen Ausgangspunkt für Ausflüge und Unternehmungen. In Bischofswerda ist in den vergangenen Jahrzehnten viel Neues entstanden. Besonders sichtbar wird dies im Nordosten der Stadt: Mit Gewerbegebieten, dem Wohnbaugebiet Klengelweg und dem Neubau des Krankenhauses an der Kamenzer Straße gibt es hervorragende Voraussetzungen, damit Bischofswerda auch zukünftig seinem Ruf als Mittelzentrum im Landkreis Bautzen und „Tor zur Oberlausitz” gerecht werden kann.

Sonstiges

Alle aktuellen Immobilienangebote finden Sie unter WWW.HORNIG-IMMOBILIEN.DE !

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Der Makler hat mit der Verkäuferseite einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Provisionshöhe abgeschlossen (§ 656c BGB) und tritt damit als neutraler Vermittler auf.
Die Maklerprovision und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Da wir für den Verkauf dieser Immobilie exklusiv beauftragt sind, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer nicht erwünscht. Das Betreten der Liegenschaft ausschließlich nach Terminvereinbarung gestattet. Bitte achten Sie die Privatsphäre der Verkäufer.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Anfragen und Besichtigungswünsche ausschließlich nach Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten bearbeiten können.

Energieausweis

Energieausweisart
Bedarf
gültig bis
22.06.2031
Endenergiebedarf
270,50 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
Gas
Effizienzklasse
H





UNSERE AUSZEICHNUNGEN