Neu - Einfamilienhaus südl. v. Bautzen

Zwei Häuser und ein eigener Rodelhang!

Die schöne und interessante Immobilie ist ein ehemaliger Bauernhof, das Kernstück einer sogenannten Waldhufen. Diese Anwesen waren in den Tälern des Oberlausitzer Berglands ortsbildprägend und geben noch heute den Siedlungen das besondere Flair. Das Wohnhaus wurde als, für die Region typisches, Umgebindehaus um das Jahr 1852 errichtet und in späteren Jahren mehrfach saniert und modernisiert. Dabei erfolgte auch die massive Ausmauerung des Fachwerkteils des Erdgeschosses, wobei die Blockstube im Inneren in ihrer Ursprünglichkeit erhalten blieb. (ID: 2888)

Zurück

UNSERE AUSZEICHNUNGEN